Mitteilungen

 
Lysser Abendrennen 2013 : Der OK Präsident und seine Mitarbeiter/Innen sind endtäuscht!

Als OK Präsident habe ich mir für dieses Jahr was Neues ausgedacht. Da in den letzten Jahren die Beteiligung an den Abendrennen immer mehr abgenommen hat.
So habe ich in den vier Rennen (früher waren es zuerst 10 dann acht und in den letzten Jahr nur noch vier,) zwei Kantonal und Seeländische Meisterschaftsläufe eingebaut. Obschon es für diese Rennen Bar und Naturalpreise zu gewinnen gab, war das Interesse kaum vorhanden. Ja nicht einmal die Fahrer des RC Olympia Biel bemühten sich zu starten. So wird es für das kommende Jahr kaum mehr Rennen geben im Industriering Lyss. Denn die Aufwendungen, eben die Vorarbeiten sind zu gross, wenn die Fahrer fehlen. Denn Jurywagen, die Jury-Leute dazu, Streckensicherung, Bewilligungen, Firmen informieren, Samariter- und eben die ganze Organisation brauchen wir nicht, denn ich dachte mir, dass ich Rennen für die Fahrer organisiere.

Mit sportlichem Gruss Herbert Fivian und seine Mitarbeiter der Abendrennen Lyss.


Richtlinien für die Unterstützung von lizenzierten Rennfahrern durch die Seeländer-Clubs